BUCHEMPFEHLUNG:

"MÄNNER –
Die ganze
Wahrheit"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

"Mann | Frau
SEX"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

 

 

Kontaktformular Fragen und Antworten Wegbeschreibung

 

 

Vulvacarcinom

Unter einem Vulvacarcinom versteht man einen Krebs der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane. Die häufigsten Lokalistaionen sind die großen und kleinen Schamlippen. Wegen der guten Zugänglichkeit der äusseren Geschlechtsorgane kann ein Vulvacacinom meistens im Frühstadium entdeckt werden. Neben der Selbstuntersuchung mittels Tasten und Begutachtung mit Handspiegel (!) erweist sich auch hier die regelmäßige Untersuchung beim Frauenarzt als äusserst sinnvoll. Das Vulvacarcinom ist ein Krebs der älteren und alten Frauen, es rechtfertigt den routinemäßigen Besuch auch betagterer Frauen beim Gynäkologen.

Die Operation ist Therapie der Wahl. Es versteht sich von selbst, dass eine Operation umso schonender gemacht werden kann je früher ein Krebs entdeckt wird. Ausgedehnte Krebserkrankungen müssen radikal operiert werden. Sehr häufig kommt es dann trotz aller Bemühungen der Ärzte zur Entstellung der Frauen im Bereich der äusseren Geschlechtsorgane, was sich natürlich auf das Sexualleben negativ auswirken kann. Inwieweit Sexualität dann noch möglich ist oder gewünscht wird, wird von Fall zu Fall entschieden werden müssen.

Die Situation der Krebserkrankung mit ihrer negativen Auswirkung auf Sexualität und Beziehung macht häufig eine Sexualtherapie erforderlich. Das Ziel ist die Relativierung des Defizits mit der Option sexuelle Kompensationspraktiken zu entwickeln.

 
 
 
ES IST MIR WICHTIG DARAUF HIN ZU WEISEN, DASS ICH ALS AUTOR DIESER WEBSITE UNABHÄNGIG BIN. DIESE WEBSITE IST VON NIEMANDEM GESPONSERT ODER UNTERSTÜTZT, SIE FINANZIERT SICH AUS MEINER TÄTIGKEIT ALS ARZT UND DIEJENIGEN PATIENTEN, DIE ÜBER DIESE HOMEPAGE DEN WEG IN MEINE PRAXIS FINDEN. SIE WERDEN DAHER AUCH KEINERLEI WERBUNG ODER POP-UP`s FINDEN. ES GIBT KEINE VERPFLICHTUNG ZUR RÜCKSICHTNAHME AUF DRITTE, ZUM BEISPIEL PHARMAFIRMEN ODER ANDERE POTENZIELLE GELDGEBER. ICH FÜHLE MICH DER WISSENSCHAFT VERPFLICHTET UND MEINEM GEWISSEN.