BUCHEMPFEHLUNG:

"MÄNNER –
Die ganze
Wahrheit"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

"Mann | Frau
SEX"

 

Für mehr Infos klicken
Sie bitte hier ...

 

 

 

Kontaktformular Fragen und Antworten Wegbeschreibung

 

 

3.1 GIS im Kindesalter

Die sexuelle Entwicklung von Kindern gilt als äußerst kompliziert und komplex. Sie ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig und darf nicht gestört werden. Dies bedarf insofern einer besonderen Erwähnung, als man in den 70-er und 80-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts versucht hat, bereits vor der Pubertät eine geschlechtsumwandelnde Therapie zu beginnen. Dies würde, so die Meinung der Wissenschafter, den Aufwand solcher Behandlungen wesentlich vermindern, weil ja sekundäre Geschlechtsmerkmale erst durch die Pubertät entwickelt werden.

Dieser Gedankengang hat sich aber als falsch herausgestellt. 75% aller Knaben mit auffallend effeminierten Verhaltensmustern sind im Erwachsenenalter nicht transsexuell sondern „lediglich“ homosexuell,  20% entwickeln sich zu heterosexuellen Männern und nur 5% sind tatsächlich transsexuell.

„In Anbetracht der hohen Plastizität der Geschlechtsidentitätsentwicklung im Kindes- und Jugendalter und der Tatsache, dass nur eine Minderheit von < 5% der Kinder mit GIS auch im Erwachsenenalter eine GIS entwickeln, verbieten sich hormonelle oder gar chirurgische geschlechtstransformierende Behandlungsmaßnahmen vor Abschluss der Pubertät.“ (Beier, Bosinski, Loewit 8.11.4)

Daraus resultiert auch, dass die Diagnose einer transsexuellen GIS erst nach der Pubertät gestellt werden kann und darf!

 
 
 
ES IST MIR WICHTIG DARAUF HIN ZU WEISEN, DASS ICH ALS AUTOR DIESER WEBSITE UNABHÄNGIG BIN. DIESE WEBSITE IST VON NIEMANDEM GESPONSERT ODER UNTERSTÜTZT, SIE FINANZIERT SICH AUS MEINER TÄTIGKEIT ALS ARZT UND DIEJENIGEN PATIENTEN, DIE ÜBER DIESE HOMEPAGE DEN WEG IN MEINE PRAXIS FINDEN. SIE WERDEN DAHER AUCH KEINERLEI WERBUNG ODER POP-UP`s FINDEN. ES GIBT KEINE VERPFLICHTUNG ZUR RÜCKSICHTNAHME AUF DRITTE, ZUM BEISPIEL PHARMAFIRMEN ODER ANDERE POTENZIELLE GELDGEBER. ICH FÜHLE MICH DER WISSENSCHAFT VERPFLICHTET UND MEINEM GEWISSEN.